SPIEGEL neueste Nachrichten

Süddeutsche Kultur

Die CDs der Woche - Popkolumne: Fachgebiet Wehmut

US folk guitarist Bon Iver, Adam Warzawa / Adam Warzawa/DPA

Auf dem Soundtrack zu Zach Braffs Film "Wish I Was Here" gibt sich Bon Iver gewohnt melancholisch. Als Produzent hingegen kann er auch gute Laune. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören.


"Viel Lärm um Nichts" im Kino: Eine kleine Lektion in Liebe

Kino Viel Lärm um nichts, Edel:Motion / dpa

In dieser Shakespeare-Romanze wird auf höchstem Niveau gechillt. Eigentlich intelligente Helden verwandeln sich in Clowns. All das in vornehm geschraubter Bühnensprache und voll fantastischer Heiterkeit.


Bildstrecke: Erster Weltkrieg und Propaganda: Mobilmachung der Kartoffel

Ansicht der Ausstellung

Die Ausstellung "Krieg & Propaganda 14/18" im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe demonstriert anhand zahlreicher zeitgenössischer Artefakte, wie die Hetze zum ersten Sieger im Ersten Weltkrieg wurde. Leider ist die Freude am Kunstgewerbe dann aber größer als die an der Analyse.


Bildstrecke: Dilbert, Peanuts & Co.: Ablehnende Grundhaltung

Dilbert, Scott Adams; United Features Syndicate Inc. / Scott Adams; United Features Syndicate Inc.

Wer 70 Stunden pro Woche arbeitet, sollte trotzdem wenigstens versuchen, gut gelaunt zu wirken. Viel Spaß mit unseren Comics!


"Feuerwerk am helllichten Tage" im Kino: Sehnsucht nach der Katharsis

Szene aus Feuerwerk am hellichten Tage, dpa

Der chinesische Traum scheint ausgeträumt in "Feuerwerk am helllichten Tage", dem Noir-Krimi von Regisseur Diao Yinan. Der Held des Films orientiert sich am Westen, weil der die Fortschrittsgläubigkeit schon überwunden hat. Bei der Berlinale gewann Diao damit den "Goldenen Bären".


Verlagsstreit: Abgekämpft in die Verlängerung

Suhrkamp, Maurizio Gambarini / dpa

Geduldsprobe für Suhrkamp: Hans Barlach erreicht beim Bundesgerichtshof den Aufschub seiner Entmachtung. Damit stellen die Karlsruher Richter die Fakten und Prognosen für den Verlag auf den Kopf.


Weltpremiere von "Get on up": James-Brown-Biografie kommt ins Kino

Boseman attends the premiere of 'Get on Up' in New York, ERIC THAYER / REUTERS

Die James-Brown-Filmbiografie "Get on up" feierte im geschichtsträchtigen Apollo Theater Premiere - Rolling Stones Frontmann Mick Jagger war Co-Produzent.


Zeitgeschichtlicher Comic: Kaleidoskop des Krieges

Im geradlinigen Stil des französischen Comics erzählt das "Tagebuch 14/18", wie Jugendliche aus Deutschland und Frankreich die Zeit des Ersten Weltkriegs erlebt haben. Ein Beispiel für hautnahe Teenagergeschichte.


Forbes-Liste der Top-Verdiener in Hollywood: "Iron Man" mit Traumgehalt

File photo of cast member Robert Downey Jr. posing at the premiere of 'Iron Man 3' in Hollywood, MARIO ANZUONI / REUTERS

Geschätzte 75 Millionen Dollar Einnahmen innerhalb eines Jahres - laut dem "Forbes"-Magazin ist Robert Downey Jr. damit Hollywoods bestverdienender Star. Auf der Liste der Spitzenverdiener stehen außerdem ein Ex-Wrestler sowie ein altbekannter Schauspieler mit Überraschungshit.


Bildstrecke: Zeitgenössische Tierfotografie: Verehrt und verzehrt

Wild Ausstellung Berlin, Bernhard Moosbauer / Bernhard Moosbauer

Geliebtes Haustier, gequältes Nutztier - bei der Behandlung von Tieren wird oft mit zweierlei Maß gemessen. Wie unterschiedlich unser Verhältnis zum Tier sein kann, zeigt die Ausstellung "WILD - Tiere in der zeitgenössischen Fotografie" in Berlin.


Louise Fletcher wird 80: Eiskalter Engel

, imago stock&people / Imago Stock&People

Weil den Granden der Zeit die antifeministische Rolle in "Einer flog über das Kuckucksnest" nicht in die Karriereplanung passte, bekam Louise Fletcher den Job ihres Lebens. Nun wird die Schauspielerin, seinerzeit legendär böse als Schwester Ratched, 80 Jahre alt.


Neu im Kino: "The Raid", "Drachenzähmen leicht gemacht 2" und "Wacken 3D"

'Wacken 3D', SWILLUS / dpa

Im Kino gibt es diese Woche eine Art Olympiade. Das Motto dabei lautet: Härter, lauter, fantastischer!


Neues Verkleinerungsverfahren: Monet auf 0,3 Millimeter

Das Urbild des Impressionismus von Claude Monet gilt nun als kleinstes "großes" Kunstwerk auf Erden.


Wacken 3D - das Kultfestival auf Leinwand (Korrektur)

Mittendrin in Wacken - ohne live dabei zu sein, aber auch ohne klatschnass im Schlamm zu versinken. Der Film "Wacken 3D" bringt das größte Heavy-Metal-Festival der Welt auf die Leinwand.


Exzesse gegen kulturelles Erbe des Islam: Der neue Bildersturm der Pol-Pot-Islamisten

Muslim pilgrims circle the Kaaba and pray at the Grand mosque during the annual haj pilgrimage in the holy city of Mecca, AMR ABDALLAH DALSH / REUTERS

Im Irak und in Syrien verbreiten radikalsunnitische Dschihadisten Schrecken und zerstören systematisch Kulturschätze und Heiligtümer. Jetzt drohen die Fanatiker sogar der Kaaba in Mekka.