SPIEGEL neueste Nachrichten

Süddeutsche Kultur

Überraschungsfund in französischer Bibliothek: Seltene Shakespeare-Ausgabe entdeckt

Bei Recherchearbeiten hat ein Bibliothekar eine seltene Shakespeare-Gesamtausgabe entdeckt.


Bildstrecke: Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche: Mächtig geheim

Volle Kraft Voraus: Die Pinguine haben eine Mission zu erfüllen., DreamWorks Animation L.L.C. / dpa

"Die Pinguine aus Madagascar" enthüllen auf einem famosen Solotrip ihre wahre Identität. Und die spannende Dokumentation "The Green Prince" zeigt, wie der Sohn eines Hamas-Gründer die Terrorgruppe für den israelischen Geheimdienst ausspionierte. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht.


"The Zero Theorem" im Kino: Bizarrer Blick ins Sinnlose

Kinostart - 'The Zero Theorem', Concorde Filmverleih GmbH / dpa

Wenn Terry Gilliam in die Zukunft schaut, kommt meistens eine Dystopie heraus: In "The Zero Theorem" irren kleine, gequälte Seelen durch eine Welt, in der nichts mehr lebenswert ist. Mittendrin Christoph Waltz - in herrlich schrägen Bildern.


"Die Pinguine aus Madagascar": Eigener Film über tierische Helden im Frack

, DreamWorks Animation / AP

"Die Pinguine aus Madagascar" beweisen sich in ihrem ersten eigenen Kinofilm als Action-Helden. Knapp zehn Jahre nach ihrem ersten Auftritt bekommen es die abenteuerlustigen Frackträger Skipper, Kowalski, Rico und Private mit einem Schurken zu tun.


Schriftstellerin Olga Grjasnowa: "Beim Bankett mit Putin spricht keiner über Homophobie"

Olga Grjasnowa , imago stock&people / Imago Stock&People

In ihrem zweiten Roman schickt Olga Grjasnowa eine verletzte Ballerina auf einen Roadtrip durch den Kaukasus. Ein Gespräch über ihr Geburtsland Aserbaidschan, den Drill sowjetischer Künstler und die verspäteten Ambitionen deutscher Bildungsbürger-Kinder.


Bildstrecke: Dilbert, Peanuts & Co.: Fehlende Beliebtheit

Dilbert, Scott Adams; United Features Syndicate Inc. / Scott Adams; United Features Syndicate Inc.

Ein ehemaliger Mitarbeiter kann schon mal in Vergessenheit geraten. Viel Spaß mit unseren Comics.


Mehr als nur "Big Nudes"

Die Austellung ?Permanent Loan Selection" präsentiert im Rahmen einer Jubiläumsschau in Berlin bislang ungezeigte Werke Helmut Newtons.


Krach um israelischen Sänger: Rassistische Missklänge

Amir Benayoun, Tsafrir Abayov / AP

Was man in Zeiten des Terrors singen darf und was nicht: Ein Lied des beliebten Sängers Amir Benayoun sorgt in Israel für hitzige Debatten. In dem Song geht es um einen fiktiven arabischen Jugendlichen und seine mörderischen Pläne.


Trailer zu "Jurassic World": Größtmögliche Gefräßigkeit

Auf den Tribünen verfolgen Besucher die Fütterung., Universal Pictures / Universal Pictures

Eine Insel voller Dinosaurier als Erlebnispark: Was in "Jurassic Park" in einem Horror-Fiasko endete, wurde in "Jurassic World" nun endlich realisiert. Doch wieder macht ein bösartiger Dino nicht das, was die Menschen von ihm wollen.


Rampenlicht für den guten Zweck: Kritik an Geldofs "Band Aid"-Hit

One Direction, Bono, Rita Ora, die Toten Hosen oder Andreas Bourani - das sind nur einige namhaften Künstler, die sich für Bob Geldofs Charity-Weihnachtshit vor das Mikro gestellt haben. Doch nicht alle Stars befürworten die Aktion.


Regie statt Schauspiel: Angelina Jolie zieht es hinter die Kamera

Künftig will der Hollywoodstar mehr Regiearbeit leisten und sich auf die Erziehung ihrer Kinder konzentrieren. Ganz an den Nagel hängen wird sie die Schauspielerei aber nicht.


Bildstrecke: CDs der Woche - Popkolumne: Es geht zu Ende

Die John-Lennon-Mauer in Prag wurde übermalt. Immer diese Kunststudenten., Filip Singer / dpa

Take That sind wieder einer weniger und bringen das im Titel ihres neuen Albums gleich zum Ausdruck. Röyksopp wollen zwar noch Musik machen, aber keine CD mehr herausbringen. Und Prager Kunststudenten halten das Gedenken John Lennons und des Falls der Berliner Mauer gleichermaßen hoch. Wie elegant.


Trailerpremiere für "Foxcatcher": Im Bann des Größenwahns

Steve Carell und Channing Tatum in einer Szene von Foxcatcher., Scott Garfield / Koch Media

Wenn einer das Geld hat, sich die Menschen untertan zu machen, kann das böse enden. Der Film "Foxcatcher" erzählt die wahre Geschichte des exzentrischen Milliardärs John E. du Pont in eindrucksvollen Szenen. Sehen Sie die exklusive Trailer-Premiere bei Süddeutsche.de.


Bildstrecke: Dilbert, Peanuts & Co.: Perfektes Timing

Dilbert, Scott Adams; United Features Syndicate Inc. / Scott Adams; United Features Syndicate Inc.

Manche rackern bis zum Umfallen. Viel Spaß mit unseren Comics.


Trailerpremiere: Foxcatcher

, Scott Garfield / AP

Koch Media